Strategische Partnerschaft mit Oli Söhnel Racing

Philipp Lehrmann

von Philipp LehrmannAktualisiert am 14.10.2021

terramondi und Oli Söhnel Racing vereinbaren eine strategische Partnerschaft im Bereich Rennsport

Oli Söhnel

Seit jüngster Kindheit ist Oliver Söhnel mit dem Motorsport in Berührung. Sein Vater nahm damals an Rallyes, Berg- und Rundstreckenrennen, sowie an Autoslalom-Veranstaltungen teil. Seiner Meinung nach war der damalige Motorsport ein wenig einfacher zu bestreiten. Alle kannten sich, man half sich und man freute sich auch mal gemeinsam über den Erfolg eines Konkurrenten.

Oli Söhnel 2

Diese Zeiten hat er selbst etwas später noch als 'Schrauber' erlebt. Er arbeitete bei verschiedenen Langstreckenpokal-Teams mit und war somit mittendrin in seiner Leidenschaft. Das normale Leben neben der Rennstrecke wurde allerdings immer wichtiger, sodass an eine Motorsportkarriere aus verschiedensten Gründen erst gar nicht zu denken war. Noch siegte die Vernunft. Nach der Weiterbildung zum staatlich geprüften Maschinenbau-Techniker holte ihn die Faszination Rennsport wieder ein.

Oli Söhnel 3

Kurzentschlossen kaufte er 1998 sein erstes Rennauto, einen Fiat Cinquecento Trofeo aus dem gerade ausgelaufenen Rallye-Cup. Dieser wurde von ihm selbst für den Einsatz auf der Rundstrecke generalüberholt, geringfügig modifiziert und schon stand er am Start zu seiner ersten GLP-Veranstaltung auf der Nürburgring Nordschleife. Im Jahr 2001 folgte, nach einem Doppelprogramm von GLP mit dem Fiat und Castrol-Haugg-Cup mit einem Opel in der Saison 2000, der Aufstieg in die BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft mit einem Opel Astra GSi 16V.

Seit dieser Zeit nimmt er mit verschiedenen Rennfahrzeugen an diversen Rennveranstaltungen bzw. Sportfahrertrainings teil. Hierdurch trainiert er kontinuierlich und bringt seine Streckenkenntnisse auf den neusten Stand.

IMG 20211004 WA0000

Auch wir von terramondi hatten in der Vergangenheit mit unseren PVC-Fliesen schon oft Berührungspunkte zum Motorsportbereich, eignen sie sich doch ideal für die schnelle und einfache Verlegung in Werkstätten, Motorhomes, Garagen oder sonstigen Hallen, in denen an Autos bzw. Fahrzeugen geschraubt und gearbeitet wird.

IMG 20211004 WA0002

So freuen wir uns nun umso mehr, dass wir mit Oli Söhnel Racing einen kompetenten Partner im Racing-Bereich haben, der uns dabei hilft, die Bekanntheit unserer Marke terramondi im Motorsport-Bereich noch weiter auszubauen.

Los ging es mit dem Rennen auf der Rennstrecke zum Bilster Berg am 02.10.2021, wo Oli Söhnel Racing das erste Mal mit seinem neu ausgestatten Renault Clio mit terramondi-Aufschrift Gas gegeben hat! Wir drücken ihm für die Zukunft weiterhin die Daumen und wünschen Allzeit Gute Fahrt!

IMG 20211004 WA0013

Philipp Lehrmann

Philipp Lehrmann

Philipp Lehrmann schreibt für terramondi Fachartikel über PVC-Fliesen.
Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.